Chorsingen weckt die Lebensgeister, stärkt die Gesundheit und macht Spaß – gerade in der Gemeinschaft. Dabei gewinnt die Stimme an Kraft und Klarheit, denn die Stimmbänder werden trainiert, der Körper und die Atmung einbezogen. All das gibt es beim Kurs „Singen am Vormittag“ in der Sinnschule von Monika Schraut in Zeil am Main. Im Vordergrund steht die musikalische Praxis, angereichert mit etwas Theorie und natürlich die Stimmbildung. Gesungen werden ein- bis dreistimmige Weihnachtslieder, ohne Aufführungsdruck, aber mit viel innerer Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Ein Angebot für alle, die Ihre Singstimme aktivieren, in die Chorarbeit (wieder) einsteigen oder einfach mal konzentriert ihre Stimme erfahren wollen.

Drei Mittwoch-Vormitttage:

1. Dez, 8. Dez, 15. Dez, jeweils 10.00-11.00 Uhr in der Sinnschule in der Adam-Kraus-Straße 2 in Zeil am Main.

Nur für Erwachsene mit 2 G-Nachweis. 10 € pro Vormittag.

Anmeldung unter 09524-3000463 oder unter sinnschule@t-online.de